60 ISIS-Kämpfer zurück in österreich

Und was machen die “hirnverbrannten”Verantwortlichen???Das Bundesheer das in so einem Fall.für den Fall eines Anschlags gebraucht würde ist so totgespart worden.das es nicht1mal mehr 3insatzfähig ist und SoldatenNachÜbungenmit öffentlichen Verkehrsmitteln nachHause fahren müssen
Hauptsache es werden islamische”Flüchtlinge”aufgenommen die sich später dann als Dschihadisten entpuppen und dafür ist komischerweise Geld da aber für das zu4 Landesverteidigung+Katastrophenhilfe so wichtigeBund3sheer nicht.da lachen sch9n die Hühner und ganz Europa darüber und sogar in Australien und Amerika wird Wien als Rad8kalislamisten und Dschihadistenhochburg gegeiselt.Der in grünen Veltliner getrànkte Salatkopf wollte mit allen Mitteln Multikulti mit Vermummten.jetzt hat er den Dschihadisten salat7nd wird die Geister die er rief nicht mehr los. Salafisten Dschihadisten und isis lassen uns alle “grüssen” schön zum Islam konvertieren sonst ist bald 1mal in Wien der 1.Kopf abgeschnitten.Ihr Pseudogutmenschidioten aller Colleurs kapiert ihr endlich was ihr an österreich verbrochen habt??? ODER SEID IHR DAZU ZU HIRNVERBRANNT???die Landesleute einiger Bundesländer haben es erst gar nicht so wei5 kommen lassen.Die Geister die derSalstkopf in Co mit E4dogan und anderen rief wird er nun nicht mehr los .Gute Nacht Österr.Kultur und Traditionen Mfg.A.f.s.E.

kopten ohne grenzen

View original post 753 more words

Advertisements
Standard

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s